Die Annalise-Wagner-Stiftung freut sich auf Bewerbungen und Vorschläge für den 31. Annalise-Wagner-Preis und den 10. Annalise-Wagner-Jugendpreis! Einsendeschluss ist am 1. März 2022.

AUSSCHREIBUNG 2022 (PDF)

Der 31. ANNALISE-WAGNER-PREIS wird vergeben
 
an einen wissenschaftlichen, populärwissenschaftlichen oder belletristischen Text aller Gattungen und Genres,

der inhaltlich Bezug nimmt auf das Gebiet der historischen Region „Mecklenburg-Strelitz“ bzw. „Stargarder Land“ im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

oder

der verfasst wurde von Autorinnen oder Autoren, welche in dieser Region leben.

Der Annalise-Wagner-Preis ist mit 2.500 Euro dotiert.

 

Zusätzlich zum Annalise-Wagner-Preis kann die Jury vorschlagen, einen solchen Text von jungen Autorinnen oder Autoren bis 27 Jahre auszuzeichnen mit dem  10. ANNALISE-WAGNER-JUGENDPREIS.

Der Annalise-Wagner-Jugendpreis ist mit 200 Euro dotiert.

Der Text kann in physischer oder digitaler Form als Manuskript vorliegen oder bereits veröffentlicht sein.
Die Veröffentlichung darf nicht länger als 3 Jahre zurückliegen.
Der Text kann eingereicht werden als Datei (PDF), Papierausdruck oder Publikation.

Autorinnen und Autoren dürfen sich selbst bewerben.
Gleichberechtigt sind Vorschläge des Kuratoriums der Annalise-Wagner-Stiftung sowie Vorschläge Dritter.
Es gibt keine Teilnahmebeschränkung.

 

Die Bewerbung oder der Vorschlag ist zusammen mit einem Exemplar des Textes formlos schriftlich per E-Mail oder per Post einzureichen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Annalise-Wagner-Stiftung
c /o Regionalbibliothek Neubrandenburg
Marktplatz 1
17033 Neubrandenburg

Einsendeschluss ist am 1. März 2022.


Über die Preisvergabe entscheidet eine jährlich neu berufene Jury, die sich paritätisch zusammensetzt aus Mitgliedern des Kuratoriums der Annalise-Wagner-Stiftung und gemeinnütziger Körperschaften.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Annalise-Wagner-Preis und Annalise-Wagner-Jugendpreis werden öffentlich verliehen.


Datenschutzinformation:
Kontaktdaten und Text-Dateien zu Bewerbungen und Vorschlägen werden ausschließlich zum Zweck der Erfüllung des Stiftungszwecks der Annalise-Wagner-Stiftung auf Servern der Stadt Neubrandenburg gespeichert und nur von berechtigten Personen eingesehen sowie bearbeitet. Nach der Preisvergabe werden Kontaktdaten und Text-Dateien gelöscht und physisch eingereichte Bewerbungsunterlagen zurückgegeben.
Datenschutzerklärung: https://www.annalise-wagner-stiftung.de/index.php/datenschutzerklaerung

 

Haben Sie Fragen oder Ideen rund um den Annalise-Wagner-Preis?
Dann ist die Geschäftsstelle der Annalise-Wagner-Stiftung gern für Sie da!
Sie erreichen uns per Telefon 0395 / 5551333, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Post-Adresse: Annalise-Wagner-Stiftung c/o Regionalbibliothek, Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg.

Additional information