Ausschreibung

75 Bewerbungen und Vorschläge für den 27. Annalise-Wagner-Preis, Preisverleihung am 30. Juni im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz

Im Jahr 2018 ermöglicht eine Spende der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin die Vergabe des Annalise-Wagner-Preises. Dafür dankt die Annalise-Wagner-Stiftung herzlich!

Die Ausschreibung des 27. Annalise-Wagner-Preises 2018 (PDF) lief bis zum 15. März 2018.

Über die Resonanz freuen sich Vorstand und Kuratorium der Annalise-Wagner-Stiftung sehr:

75 Bewerbungen und Vorschläge gingen ein.

Für jede Bewerbung, für jeden Vorschlag ein herzliches, ein großes Dankeschön!

Von den 41 Eigenbewerbungen und 34 Vorschlägen kamen 46 aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und 29 aus anderen Bundesländern. Sie beziehen sich auf 48 Publikationen und 27 Manuskripte. Bei 23 Bewerbungen und Vorschlägen geht es um belletristische Werke, 43 bringen populärwissenschaftliche oder wissenschaftliche Sachtexte ein und 9 machen aufmerksam auf Texte der Kinder- und Jugendliteratur.

Mit dem 27. Annalise-Wagner-Preis ausgezeichnet wird die Schriftstellerbiografie „Hans Fallada“ von Peter Walther .Die Annalise-Wagner-Stiftung vergibt außerdem zum neunten Mal einen Annalise-Wagner-Jugendpreis.
Die Auszeichnung geht an den 17jährigen Schüler Marvin Wils aus Neustrelitz für sein Romanmanuskript „Das Cursor-Vermächtnis“.

Zur öffentlichen Verleihung des Annalise-Wagner-Preises und des Jugendpreises lädt die Annalise-Wagner-Stiftung herzlich ein am Samstag, dem 30. Juni 2018 um 15 Uhr im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz.

Jede/r Interessierte ist willkommen, der Eintritt ist frei, eine kurze Anmeldung wäre aus organisatorischen Gründen hilfreich. Mehr Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle der Annalise-Wagner-Stiftung (Telefon 0395 / 5551333, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). 

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen rund um den Annalise-Wagner-Preis?
Die Geschäftsstelle der Annalise-Wagner-Stiftung freut sich auf Ihre eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf Ihren Anruf unter 0395 / 5551333. Ihre Ansprechpartnerin ist Heike Birkenkampf, Vorstandsmitglied.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok